Willkommen im Meckatzer Bräu-Engel

Wir begrüssen Sie in unserem modernen Restaurant mit Kneipencharakter und bieten Ihnen kulinarische Speisen von der gutbürgerlichen bis hin zur gehobenen Küche.

Unser traditionelles Brauerei-Wirtshaus ladet zur nachbarlichen Begegnung, zum Abschalten und Krafttanken, zum Feiern und Festen ein!

WOCHENKARTE

Jede Woche finden Sie hier wechselnde Gerichte neben unserer Speisenkarte. HIER GEHT ES WEITER

SPEISEKARTE

Wir bieten Ihnen neben der gut bürgerlichen Küche aus dem Allgäu auch viele kulinarische Speisen bis hin zur gehobenen Küche. Unsere Spezialitäten und Gerichte aus dem Allgäu und Schwaben beziehen wir nahezu ohne Ausnahme von bayerischen und allgäuerischen Lieferanten.

Beachten Sie auch unsere Wochenkarte, dort finden Sie neben der Speisekarte stetig wechselnde Gerichte. HIER GEHT ES WEITER

BUSKARTE

Bus- und Gruppenreisen sind im Meckatzer Bräu-Engel in Kempten immer willkommen. Der Bräu-Engel blickt auf eine lange Historie zurück. Wir freuen uns, Sie in unserer Brauerei Wirtschaft begrüssen zu dürfen. Ein spezielles Angebot für Reisende haben wir hier zusammen gestellt. HIER ZUR BUSKARTE

KONTAKT

Wenn Sie Fragen haben oder wenn Sie einen schönen Tisch reservieren möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Bei kurzfristigen Reservierungen rufen Sie bitte direkt an:  0831 / 56 56 489 oder nutzen Sie unser FORMULAR

DAS ALLGÄUER SONNTAGSBIER

Das Meckatzer Weiss-Gold ist ein Glücksfall der Braukunst. Niemand weiß wie es entstand. Es entstand in schwerer Zeit, nämlich zwischen 1875 und 1880, als Lena Weiss, nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes, die Brauerei übernommen hatte. Ihr Sohn Benedikt ließ 1905 den Namen des Bieres als erste Allgäuer Biermarke beim Kaiserlichen Patentamt eintragen, um es zu schützen. HIER GEHT ES WEITER

EIN HISTORISCHER ORT

Im Kataster der Stadt Kempten ist eingetragen: "Gasthaus Engel, Traufseitbau mit Zwerchhaus (Quer-/Seitenhaus), 19. Jahrhundert." Und zur Nutzung heißt es: "Tafern-Gerechtsame, Hausmetzgerei- und Lohnkutschrei-Gerechtigkeit." Die Reihe der Besitzer, die in den Archiven festgehalten sind, führt mit Datum 1819 ein Bededikt Prestel an. Unter dem Besitzer Otto Mühlebach wurde 1894 im Mittelbau ein neuer Tanzsaal errichtet. Am 01. August 1934 erwarb die Meckatzer Löwenbräu das Anwesen... WEITER LESEN

IHR WEG IN DEN MECKATZER BRÄU-ENGEL

So finden Sie den Weg in unsere Gaststätte [KLICK]

UNSERE BILDERGALERIE

Hier können Sie unsere Gaststätte, unsere Pilsbar, unser "Stüberl" und unseren Meckatzer Bräu-Engel Biergarten ansehen uns sich inspirieren lassen. ZUR GALERIE

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag-Sonntag 11.00 Uhr-24.00 Uhr
Montag Ruhetag
Warme Küche von 11.00 Uhr-14.30 Uhr & 17.00 Uhr-21.30 Uhr
                                                                                                                                    ´

MECKATZER BRÄU-ENGEL

Prälat–Götz Str. 17
87439 Kempten
Tel: 0831 / 56 56 489
Fax: 0831 / 56 56 491