Home

Willkommen im Meckatzer Bräu-Engel In unserer modernen Restaurant-Atmosphäre mit Kneipencharakter bieten wir Ihnen kulinarische Speisen von der gutbürgerlichen bis hin zur gehobenen Küche. Unser traditionelles Brauerei-Wirtshaus ladet zur nachbarlichen Begegnung, zum Abschalten und Krafttanken, zum Feiern und Festen ein.

Wochenkarte

Von Dienstag, den 26.07.16 bis Samstag, den 30.07.16 Dienstag Paprikacremesuppe, 2,90€ Rigatoni al Forno, 7,80€ Bergsteigergröstel mit Spiegelei und Salatgarnitur, 7,90€ „Tiroler Almschnitzel“ Pan. Schnitzel mit Speck, Tomaten und Emmentaler überbacken, mit Rösti und buntem Gemüse, 9,80€ Mittwoch Selleriecremesuppe mit Kresse, 2,90€ Penne „Coronas” mit Hackfleisch, Speck, Tomatenwürfel, Erbsen, Sahne und Parmesan, 8,20€ Provenzalisches Geschnetzeltes … weiter lesen…

Speisekarte

Wir bieten Ihnen neben der gut bürgerlichen Küche aus dem Allgäu auch viele kulinarische Speisen bis hin zur gehobenen Küche. Unsere Spezialitäten und Gerichte aus dem Allgäu und Schwaben beziehen wir nahezu ohne Ausnahme von bayerischen und allgäuerischen Lieferanten.   Beachten Sie auch unsere Wochenkarte, dort finden Sie neben der Speisekarte stetig wechselnde Gerichte.   … weiter lesen…

Buskarte

Bus- und Gruppenreisen sind im Meckatzer Bräu-Engel in Kempten immer willkommen. Der Bräu-Engel blickt auf eine lange Historie zurück. Wir freuen uns, Sie in unserer Brauerei Wirtschaft begrüssen zu dürfen. Ein spezielles Angebot für Reisende haben wir hier zusammen gestellt. Anita und Klaus Knoll mit Team stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung, rufen Sie … weiter lesen…

Unser Bier

Das Allgäuer Sonntagsbier Das Meckatzer Weiss-Gold ist ein Glücksfall der Braukunst. Niemand weiß wie es entstand. Es entstand in schwerer Zeit, nämlich zwischen 1875 und 1880, als Lena Weiss, nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes, die Brauerei übernommen hatte. Ihr Sohn Benedikt ließ 1905 den Namen des Bieres als erste Allgäuer Biermarke beim Kaiserlichen Patentamt … weiter lesen…

Historie

Herzlich willkommen an einem historischem Ort! Im Kataster der Stadt Kempten ist eingetragen: „Gasthaus Engel, Traufseitbau mit Zwerchhaus (Quer-/Seitenhaus), 19. Jahrhundert.“ Und zur Nutzung heißt es: „Tafern-Gerechtsame, Hausmetzgerei- und Lohnkutschrei-Gerechtigkeit.“ Die Reihe der Besitzer, die in den Archiven festgehalten sind, führt mit Datum 1819 ein Bededikt Prestel an. Unter dem Besitzer Otto Mühlebach wurde 1894 … weiter lesen…

Bildergalerie

Impressionen aus dem Meckatzer Bräu-Engel   Unser Gastraum und die separate Pilsbar   Der Nebenraum, das Stüble, bietet Platz für ca. 50 Personen   Außenansicht des Bräu-Engel mit Biergarten   Das Wirtspaar Anita und Klaus Knoll mit dem gesamten Personal   Party im Engel

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder wenn Sie einen schönen Tisch reservieren möchten um eine schöne Zeit in unserer Gaststätte zu verbringen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Bei kurzfristigen Reservierungen bitten wir Sie uns telefonisch zu kontaktieren: 0831 / 56 56 489 – vielen Dank!

+ More